Unsere Sponsoren


Inhalt: Mitten in der Geschichtsstunde, als die Lehrerin gerade über das Wahlrecht der Frauen spricht und die meisten Schülerinnen langsam wegdösen, wird es heller im Klassenzimmer der Mädchenschule, die Handys blinken auf, es brummt und piept, alle Blicke wandern auf die Smartphones: Ein Nacktfoto ist zu sehen, ein Foto der Mitschülerin Sonja. Anstatt mit Sonja zu sprechen, werden schnell weitere Vermutungen und Gerüchte über sie verbreitet. Es dauert nicht lange und ein zweites Foto geht an alle Schüler raus: Wieder ein Nacktfoto, doch diesmal ist ein Junge zu sehen: der allseits beliebte Finn. Der Spießrutenlauf, den Sonja hinter sich hat, steht Finn nicht bevor, weil er ein Junge ist. Doch Sonja schlägt zurück und nutzt dabei die Stärke mehrerer Frauengenerationen ihrer Familie.

Karten für die Premiere am Samstag 9.3.2024 um 19:30 im KOM bekommen Sie hier,

Karten für Freitag 15.3.2024 um 19:30 im KOM bekommen Sie hier,

Karten für Freitag 22.3.2024 um 19:30 im KOM bekommen Sie hier,

Karten für Samstag 23.3.2024 um 19:30 im KOM bekommen Sie hier

Erwachsene: Vorverkauf 13€, Abendkassa 14€
Schüler: Vorverkauf 7€, Abendkassa 8€

Flo & Wisch – Kabarett

Flo & Wisch verlassen sich in ihrem neuen Kabarettprogramm ganz auf ihr Bauchgefühl und sind dabei nur selten einer Meinung. Denn wenn die feine Wiener Klinge auf steirische Bodenständigkeit trifft, wird schnell klar: hier sprechen zwei innere Stimmen unterschiedliche Sprachen. An einem Abend voller Gegensätze machen Flo & Wisch vor fast keinem Thema halt, bestechen durch Aktualität und balancieren gewohnt stilvoll der Gürtellinie entlang. Sie begeistern mit treffsicheren Pointen, hoher Musikalität und nehmen sich dabei weder ein Blatt vor den Mund noch eine Binde vor den Bauch!

Erwachsene: Vorverkauf 19€, Abendkassa 20€
Schüler: Vorverkauf 14€, Abendkassa 15€

Harald Pomper – Kabarett

Herr P. hat es geschafft. Ein wuchtiges Haus, ein polierter SUV (selbstverständlich Elektro!), ein stets korrekt gemähter Rasen & ein Pool, der demnächst den Garten schmücken soll. In jungen Jahren hat der Rebell mit Wut im Herzen und etwas Axe unterm Arm die Provinz verlassen, um mehr aus seinem Leben zu machen. Er schafft berufliche Aufstiege, legt so etwas ähnliches wie eine Karriere hin und als er Jahre später seiner heimlichen Liebe wieder begegnet, scheint das Glück perfekt. Alles läuft nach Plan und nach der Heirat scheinen die von Experten empfohlenen durchschnittlichen 2,35 ehelichen sexuellen Handlungen pro Woche in greifbarer Nähe. Nur als er seinen alten Studienkollegen plötzlich wieder öfters trifft, das Software-Update seines Elektro-SUVs scheitert und er in die völlig ermüdeten Gesichter der anderen Fahrgäste in der U-Bahn blickt, kommen ihm langsam Zweifel. Läuft sein Leben nicht völlig ANDERS als GEPLANT?

Erwachsene: Vorverkauf 19€, Abendkassa 20€
Schüler: Vorverkauf 14€, Abendkassa 15€

Zwo3wir – a cappella

Die Vokalband zwo3wir besticht auf der Bühne mit Persönlichkeit, Authentizität und musikalischer Meisterklasse. In den 12 Jahren, in denen sie sich nun gemeinsam auf den heimischen und internationalen Bühnen bewegen, sind sie als Gruppe, als Musiker*innen und auch als Menschen gereift.

Und jetzt ist es Zeit, die Welt wieder gerade zu biegen.

Mit dem Programm „unendlich positiv“ hat sich zwo3wir zum Ziel gesetzt, den Ruf des Wortes POSITIV zu retten. Mit herzerwärmender, motivierender und wachrüttelnder Popmusik von Hubert von Goisern über Coldplay bis hin zu Eigenkompositionen, performen sie einen Querschnitt durch ihre persönlichen Feel-Good-Songs. Wie gewohnt setzen sie dabei auf ihre druckvolle Kombi aus Beatbox, Bass, Gefühl und Liebe zum musikalischen Detail. Und das scheinbar spielerisch.

Erwachsene: Vorverkauf 19€, Abendkassa 20€
Schüler: Vorverkauf 14€, Abendkassa 15€

Goran Kovacevic – Musik
„Swingin’ Balkan Soul“ trifft auf „Collective Music Experience“

Vier Musiker unterschiedlichster Herkunft und musikalischen Backgrounds; Peter Lenzin, Goran Kovacevic, Juan Carlos Diaz und Raphael Brunner spannen in ihrem gemeinsamen Projekt „No Limits“ einen großen Bogen zwischen verschiedenen Genres und Epochen! Ein musikalisches Abenteuer von der Klassik, Jazz, Avantgarde, Balkan bis hin zum Tango Nuevo und freien Improvisationen! Mit ihrem Können, ihrer Spielfreude und ihrem Respekt für die Vielfalt der Kulturen schaffen sie das Kunststück der Genre-Verschmelzung und eine neue Ebene zwischen Klassik und Folklore. Ihre Konzerte geraten zu explosiven Höheflügen voller Rhythmus, Leidenschaft und Melodie. Musik, die berührt und bewegt!

Erwachsene: Vorverkauf 19€, Abendkassa 20€
Schüler: Vorverkauf 14€, Abendkassa 15€

Landestheater – Theater

Lennie und George verdingen sich als Tagelöhner im ländlichen Kalifornien, wie viele aber träumen sie den American Dream, glauben an das Versprechen, dass es jedem gelingen kann, ein Leben in Glück und Wohlstand zu führen. Eine Geschichte über die Freundschaft, über das Anderssein, über die Hoffnung auf eine Zukunft ohne finanzielle Not und über eine Welt, die in ihrem Innersten nicht dazu bereit ist, jedem das Erreichen dieser Ziele zuzugestehen: VON MÄUSEN UND MENSCHEN ist sicher das bekannteste Werk des Literaturnobel-preisträgers John Steinbeck. Steinbeck war selbst in den 1920er Jahren als Wanderarbeiter in den USA unterwegs und kannte daher die Mühen und Entbehrungen der Armut gut. So ist VON MÄUSEN UND MENSCHEN auch ein einfühlsames Porträt des Arbeitermilieus in den Zeiten der Wirtschaftskrise – und eine eindringliche Schilderung des Lebens in einer Gesellschaft ohne Mitleid, einer Gesellschaft, die keine Abweichler und Außenseiter duldet.

Erwachsene: Vorverkauf 19€, Abendkassa 20€
Schüler: Vorverkauf 14€, Abendkassa 15€

Karten für unsere Veranstaltungen bekommen Sie hier:

  • Girls like that

    Inhalt: Mitten in der Geschichtsstunde, als die Lehrerin gerade über das Wahlrecht der Frauen spricht und die meisten Schülerinnen langsam wegdösen, wird es heller im Klassenzimmer der Mädchenschule, die Handys blinken auf, es brummt und piept, alle Blicke wandern auf die Smartphones: Ein Nacktfoto ist zu sehen, ein Foto der Mitschülerin Sonja. Anstatt mit Sonja…

  • Bauchgefühl

    Flo & Wisch – Kabarett Flo & Wisch verlassen sich in ihrem neuen Kabarettprogramm ganz auf ihr Bauchgefühl und sind dabei nur selten einer Meinung. Denn wenn die feine Wiener Klinge auf steirische Bodenständigkeit trifft, wird schnell klar: hier sprechen zwei innere Stimmen unterschiedliche Sprachen. An einem Abend voller Gegensätze machen Flo & Wisch vor…

  • ANDERS als GEPLANT

    Harald Pomper – Kabarett Herr P. hat es geschafft. Ein wuchtiges Haus, ein polierter SUV (selbstverständlich Elektro!), ein stets korrekt gemähter Rasen & ein Pool, der demnächst den Garten schmücken soll. In jungen Jahren hat der Rebell mit Wut im Herzen und etwas Axe unterm Arm die Provinz verlassen, um mehr aus seinem Leben zu…

  • Unendlich positiv

    Zwo3wir – a cappella Die Vokalband zwo3wir besticht auf der Bühne mit Persönlichkeit, Authentizität und musikalischer Meisterklasse. In den 12 Jahren, in denen sie sich nun gemeinsam auf den heimischen und internationalen Bühnen bewegen, sind sie als Gruppe, als Musiker*innen und auch als Menschen gereift. Und jetzt ist es Zeit, die Welt wieder gerade zu biegen. Mit…

  • No Limits

    Goran Kovacevic – Musik „Swingin’ Balkan Soul“ trifft auf „Collective Music Experience“ „Swingin’ Balkan Soul“ trifft auf „Collective Music Experience“ Vier Musiker unterschiedlichster Herkunft und musikalischen Backgrounds; Peter Lenzin, Goran Kovacevic, Juan Carlos Diaz und Raphael Brunner spannen in ihrem gemeinsamen Projekt „No Limits“ einen großen Bogen zwischen verschiedenen Genres und Epochen! Ein musikalisches Abenteuer…

  • Von Mäusen und Menschen

    Landestheater – Theater Lennie und George verdingen sich als Tagelöhner im ländlichen Kalifornien, wie viele aber träumen sie den American Dream, glauben an das Versprechen, dass es jedem gelingen kann, ein Leben in Glück und Wohlstand zu führen. Eine Geschichte über die Freundschaft, über das Anderssein, über die Hoffnung auf eine Zukunft ohne finanzielle Not…

Mehr über unseren Verein

Seit der Gründung im Jahre 1978 will der Theaterkreis mit seinen Aufführungen nicht nur unterhalten, er will auch zwischendurch zum Nachdenken anregen…

Passivmitgliedschaft Theaterkreis Altach

Passivmitgliedschaft Solo – Jahresbeitrag 80 Euro
Freier Eintritt für den Karteninhaber bei allen Veranstaltungen des TKA.

Passivmitgliedschaft Duo – Jahresbeitrag 130 Euro
Freier Eintritt für den Karteninhaber und einer Begleitperson bei allen Veranstaltungen des TKA.

Passivmitgliedschaft Partner – Jahresbeitrag 130 Euro 
Freier Eintritt für die Karteninhaber bei allen Veranstaltungen des TKA.

Die Karten sind jeweils ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig. Bitte schicken Sie uns noch ein aktuelles Passfoto (Solo; Duo) per E-mail zu. theaterkreis.altach@inode.at

Bitte vergessen Sie nicht, sich jeweils rechtzeitig um die Platzreservierung mit unserem Kontaktformular zu kümmern.

Viel Spaß mit unserem Angebot wünscht Ihnen das Veranstaltungsteam.

aktuelle Informationen zum Programm des Theaterkreis