Unsere Sponsoren


„Ein bisschen Sommernachtstraum“

theaterboerse / Verlag für Schultheaterstücke, Laientheaterstücke

Jugendgruppe Theaterkreis

Die Jugendgruppe des Theaterkreises Altach bringt das Stück „Ein bisschen Sommernachtstraum“ von Ina Kwiatkowski im Frühjahr 2023 auf die Bühne.

Zum Inhalt:

Eine (diskussionsfreudige) Theatergruppe probt die Liebesszenen aus Shakespeares „Sommernachtstraum“. Da einige der Spieler Schwierigkeiten mit dem klassischen Text haben, nähern sie sich den Szenen innerhalb des Probenprozesses auf unterschiedlichste Weise (u.a.  pantomimisch, umgangssprachlich, mit Kauderwelsch etc.). Dabei werden sie interessiert von einer echten Elfe beobachtet, die sich nach und nach mehr in das Geschehen einmischt, so dass die Premiere letztlich etwas anders verläuft als gedacht…

Regie führen Julia Märk und Caroline Meusburger

Aufführungstermine:

Freitag 17. März 2023 um 19:30 Theater im KOM

Sonntag 19. März 2023 um 18:00 Theater im KOM,

Freitag 24 März 2023 um 19:30 Theater im KOM

und Samstag 25.März 2023 um 19:30 Theater im KOM

Erwachsene:

Vorverkauf 12€, Abendkassa 13€
Schüler:

Vorverkauf 7€, Abendkassa 8€

Frühjahrsprogramm 23

Goran Kovacevic & Peter Lenzin

Swingin‘ Balkan Soul

Alpenmusik, Balkan, Jazz und Tango. Musette, Klassik, Avantgarde.  “Dans la suisse orientale” lebend, schlagen ihre Herzen für die Musik Europas. Musik aus dem Balkan und Appenzell. Aus Paris und Madrid. Vom Mittelmeer und der Nordsee. Und gelegentlich auch aus New York und Chicago.
Goran Kovacevic und Peter Lenzin schaffen das Kunststück der Genre-Verschmelzung so mühelos, wie man sich Europa im 21. Jahrhundert wünschen würde: als grenzenlose Einheit voller Respekt für die Vielfalt der Kulturen. Ihre Konzerte geraten zu explosiven Höheflügen voller Rhythmus, Leidenschaft und Melodie! Musik, die berührt und bewegt.

Freitag 31 März 2023 um 19:30 Uhr im KOM

Erwachsene:

Vorverkauf 18 €, Abendkassa 19 €
Schüler:

Vorverkauf 13 €, Abendkassa 14 €

We rise, we grow

Fourtune

Fourtune sind vier Frauenstimmen, die sich gefunden haben, um gemeinsam eine Reise zu unternehmen. Eine StimmNaTour, wenn man so will. Die musikalischen Wege der vier Sängerinnen haben sich in der Vergangenheit schon des Öfteren gekreuzt. 2020 stand die Gründung dieses besonderen Quartetts an, das sich der Unverfälschtheit und Unmittelbarkeit der Stimme verschrieben hat.

Alle vier, musikalisch unterschiedlich geprägten Frauen schreiben für diese Besetzung. Jede Fourtune-Stimme bringt ihre eigene Tonsprache und Klangvorstellung mit. Stilistisch ist das Quartett irgendwo zwischen Jazz, Pop, Soul, zeitgenössischer und Welt-Musik einzuordnen.

Julia Zischg

Karin Heeb

Isabel Pfefferkorn

Viola Ess-Pfefferkorn

Freitag 14 April 2023 um 19:30 Uhr im KOM

Erwachsene:

Vorverkauf 18 €, Abendkassa 19 €
Schüler:

Vorverkauf 13 €, Abendkassa 14 €

Der Fußmord und andere Liebesdramen

Fußtheater mit Anne Klinge

Eine alternde Chansonette putzt sich heraus und beginnt eine Affäre mit einem windigen Galan, die schließlich “tödlich“ endet. Ein erfolgloser Angler begegnet dem Fang seines Lebens, doch die Nixe passt leider nicht in seine Pfanne. Der Kleine Zauberer mit verblüffenden Kunststücken war bereits auf internationalen Zauber-Galas erfolgreicher Gast.
Rudis Restaurant oder das Schicksal eines alleinerziehenden Kellners: ein clownesker Kampf gegen die Tücke des Objekts: dreckige Gläser, ein widerspenstiges Loch in der Tischdecke und eine schreiende Schöpfkelle, die nach einer Mama verlangt. Nicht gerade aus einer Rippe, aber immerhin doch aus einem weiteren Fuß „bastelt“ der Kellner schließlich eine Mama fürs Kind – gleichzeitig der einzige Gast des Abends und die Frau fürs Leben obendrein.
Hausfrauenreport: wie im richtigen Hausfrauenleben: waschen, kochen, bügeln, telefonieren…natürlich alles gleichzeitig-kein Problem. Doch dann werden die zu waschenden Socken lebendig und das Ei in der Pfanne verrückt. Schließlich geht alles drunter und drüber und im größten Chaos beginnt ein atemberaubender Strip, bei dem am Ende alles so ist, wie es begonnen hat: mit einem bloßen Fuß.

Freitag 28 April 2023 um 19:30 Uhr im KOM

Erwachsene:

Vorverkauf 18 €, Abendkassa 19 €
Schüler:

Vorverkauf 13 €, Abendkassa 14 €

brenzlig

Kabarett mit Simon Enzler

Wenn Energiepreise so hoch steigen, dass ein voller Benzintank schon der Erbmasse angerechnet wird, wenn Laubbläser zum guten Ton gehören und Kinder ihre Berufswünsche ausschließlich in Fremdsprachen formulieren, wenn nicht mehr gefragt wird, was man alles mitnehmen würde auf die einsame Insel sondern in den neuen Bunker, wenn Titelseiten reichen um sich zu informieren und wenn’s am Schluss des Abends schon wieder keine Zugabe geben wird, dann sitzen Sie im neuen Programm von Simon Enzler und leben in brenzligen Zeiten.

Freitag 12 Mai 2023 um 19:30 Uhr im KOM

Erwachsene:

Vorverkauf 18 €, Abendkassa 19 €
Schüler:

Vorverkauf 13 €, Abendkassa 14 €

Finklinggs

Musik

Finkslinggs ist eine Duoformation mit Evelyn Fink-Mennel und Philipp Lingg. Seit 2007 machen sie miteinander Musik, nachdem eine einmonatige Indien-Tournee (samt CD und Film „Jodeln in Indien“ mit dem Austrian Alpine Music Quartett, unartproduktion 2008) sie musikalisch zusammengeschweißt hat.

Freitag 26 Mai 2023 um 19:30 Uhr im KOM

Erwachsene:

Vorverkauf 18 €, Abendkassa 19 €
Schüler:

Vorverkauf 13 €, Abendkassa 14 €

Karten für unsere Veranstaltungen bekommen Sie hier:

  • „Ein bisschen Sommernachtstraum“

    Jugendgruppe Theaterkreis Die Jugendgruppe des Theaterkreises Altach bringt das Stück „Ein bisschen Sommernachtstraum“ von Ina Kwiatkowski im Frühjahr 2023 auf die Bühne. Zum Inhalt: Eine (diskussionsfreudige) Theatergruppe probt die Liebesszenen aus Shakespeares „Sommernachtstraum“. Da einige der Spieler Schwierigkeiten mit dem klassischen Text haben, nähern sie sich den Szenen innerhalb des Probenprozesses auf unterschiedlichste Weise (u.a.  […]

  • Goran Kovacevic & Peter Lenzin

    Swingin‘ Balkan Soul / Musik Alpenmusik, Balkan, Jazz und Tango. Musette, Klassik, Avantgarde.  “Dans la suisse orientale” lebend, schlagen ihre Herzen für die Musik Europas. Musik aus dem Balkan und Appenzell. Aus Paris und Madrid. Vom Mittelmeer und der Nordsee. Und gelegentlich auch aus New York und Chicago.Goran Kovacevic und Peter Lenzin schaffen das Kunststück […]

  • We rise, we grow

    Fourtune Fourtune sind vier Frauenstimmen, die sich gefunden haben, um gemeinsam eine Reise zu unternehmen. Eine StimmNaTour, wenn man so will. Die musikalischen Wege der vier Sängerinnen haben sich in der Vergangenheit schon des Öfteren gekreuzt. 2020 stand die Gründung dieses besonderen Quartetts an, das sich der Unverfälschtheit und Unmittelbarkeit der Stimme verschrieben hat. Alle […]

  • Der Fußmord und andere Liebesdramen

    Fußtheater mit Anne Klinge Eine alternde Chansonette putzt sich heraus und beginnt eine Affäre mit einem windigen Galan, die schließlich “tödlich“ endet. Ein erfolgloser Angler begegnet dem Fang seines Lebens, doch die Nixe passt leider nicht in seine Pfanne. Der Kleine Zauberer mit verblüffenden Kunststücken war bereits auf internationalen Zauber-Galas erfolgreicher Gast.Rudis Restaurant oder das […]

  • brenzlig

    Kabarett mit Simon Enzler Wenn Energiepreise so hoch steigen, dass ein voller Benzintank schon der Erbmasse angerechnet wird, wenn Laubbläser zum guten Ton gehören und Kinder ihre Berufswünsche ausschließlich in Fremdsprachen formulieren, wenn nicht mehr gefragt wird, was man alles mitnehmen würde auf die einsame Insel sondern in den neuen Bunker, wenn Titelseiten reichen um sich […]

  • Finklinggs

    Musik Finkslinggs ist eine Duoformation mit Evelyn Fink-Mennel und Philipp Lingg. Seit 2007 machen sie miteinander Musik, nachdem eine einmonatige Indien-Tournee (samt CD und Film „Jodeln in Indien“ mit dem Austrian Alpine Music Quartett, unartproduktion 2008) sie musikalisch zusammengeschweißt hat. Freitag 26 Mai 2023 um 19:30 Uhr im KOM Erwachsene: Vorverkauf 18 €, Abendkassa 19 €Schüler: Vorverkauf […]

Mehr über unseren Verein

Seit der Gründung im Jahre 1978 will der Theaterkreis mit seinen Aufführungen nicht nur unterhalten, er will auch zwischendurch zum Nachdenken anregen…

Passivmitgliedschaft Theaterkreis Altach

Passivmitgliedschaft Solo – Jahresbeitrag 70 Euro
Freier Eintritt für den Karteninhaber bei allen Veranstaltungen des TKA.

Passivmitgliedschaft Duo – Jahresbeitrag 115 Euro
Freier Eintritt für den Karteninhaber und einer Begleitperson bei allen Veranstaltungen des TKA.

Passivmitgliedschaft Partner – Jahresbeitrag 115 Euro 
Freier Eintritt für die Karteninhaber bei allen Veranstaltungen des TKA.

Die Karten sind jeweils ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig. Bitte schicken Sie uns noch ein aktuelles Passfoto (Solo; Duo) per E-mail zu. theaterkreis.altach@inode.at

Bitte vergessen Sie nicht, sich jeweils rechtzeitig um die Platzreservierung mit unserem Kontaktformular zu kümmern.

Viel Spaß mit unserem Angebot wünscht Ihnen das Veranstaltungsteam.

aktuelle Informationen zum Programm des Theaterkreis